Direkt zum Inhalt

Innovation Center of High Performance Medical Devices, Greater Bay Area

Mit dem Innovation Center of High Performance Medical Devices bekommt das Unternehmen für hochtechnologische medizinische Geräte einen neuen Hauptsitz und Startup-Inkubator in Guangzhou. Entsprechend der zentralen Grundwerte der Firma - Pflege, Kreativität und Kooperation - entwickelt HENN ein hybrides Büro- und Laborgebäude, das sowohl als Headquarter als auch als Entwicklungs- und Produktionshaus für Startups und Kommunikationszentrum funktioniert. Das Design-Konzept der „Knowledge Weave“ durchdringt das gesamte Projekt und symbolisiert die zukunfts- und wachstumsorientierte Vision der Firma. Mitten in der sogenannten Bio-Insel der Stadt fungiert das Projekt als Herzstück des Bio-Tech-Viertels.
Im X-förmigen Baukörper entfalten sich drei von Sky-Gardens abgetrennte Zonen von unten nach oben, in Analogie zum Entwicklungsprozess einer Idee hin zu einem Startup: Zunächst der öffentliche „Testing“ Bereich mit eigenem Show-Labor, dann die Entwicklungsgeschosse mit multifunktionalen Räumen, und schließlich die Headquarter-Bürobereiche.
Jede Zone ist von zwei Erschließungskernen definiert, die in der Mitte des Baus zusammenkommen und damit ein sich durchziehendes vertikales Atrium bilden. Die großzügigen, zwischen den Zonen liegenden Grünräume werden rund um die Uhr als Event- und Erholungsorte bespielt. Die verglaste Fassade weist unterschiedliche Effekte auf, und wird teils transluzent und teils dicht gestaltet. Trotz ihres teilweise geschlossenen Anscheins sorgt die Fassade für einen maximalen Lichteinfall in die Innenbereiche.
Ein besonderes Gestaltungsmerkmal stellt das Wechselspiel zwischen ein- und zweigeschossigen Räumen innerhalb jeder horizontalen Einheit dar. Dadurch entsteht ein spiralförmig verwobenes Raumkontinuum, das dennoch eine starke funktionale Klarheit der Arbeitsbereiche schafft.

GADI
Chuang Jing Med.
59 000 m²
Aktuell
2021