Direkt zum Inhalt

China Life Tower

Shenzhen, CN

Der China Life Insurance Tower befindet sich im zentralen Geschäftsbezirk von Shenzhen, genauer, im südlich gelegenen Bezirk von Futian Zentrum mit einem oberirdischen bebauten Areal von 60.000m². Die Gebäudehöhe beträgt 150 Meter. Kennzeichnend für die Gegend des Central Business District ist die orthogonale Anordnung der städtischen Wohnblöcke und Gebäude. Prägend ist eine hohe Gebäudedichte und ein vielfältiges Gesamtbild bestehend aus Grünflächen, großangelegten Plätzen, Läden, Cafés und Restaurants.

Der Sockel des Turms ist ein geradliniger Kubus. Anders als bei den konventionellen Gebäudehüllen von Shenzhen (energische, harte, geradlinige Kanten) ist das Erscheinungsbild des Turmes weicher und einladender. Die geschwungenen Kanten des Turmes lösen sich glatt in kontinuierlich verlaufende Oberflächen auf und erzeugen so in der Skyline von Downtown Shenzhen eine lebendige und beeindruckende Wirkung. Das Gelände schließt sich an eine üppige Grünfläche (Golfplatz, Park) in Richtung Westen an. Ziel war es, eine starke Anbindung zwischen der Natur und dem inneren Gebäuderaum zu schaffen. Die horizontale Landschaft setzt sich in den vertikalen Hohlräumen des Gebäudes fort. Das Grünkonzept wird im Farbthema der Fassade rekapituliert.

Happold Ingenieurbüro, Priedemann Fassadenberatung GmbH, Transsolar Energietechnik GmbH
IPPR International Engineering Corporation
China Life Insurance
71 000 m²
Wettbewerb
2010