Direkt zum Inhalt

Abu Dhabi Office Tower

Mit dem Office Tower entsteht in prominenter Lage an der Corniche im Zentrum Abu Dhabis ein Hochhaus für Büros und exklusive Apartments. Das schlanke, 215 m hohe Gebäude reiht sich in die charakteristische Silhouette der Küstenstraße ein und ist so positioniert, dass der Meeresblick aus dem benachbarten Hotelhochhaus erhalten bleibt. Der Tower selbst ist in drei Abschnitte gegliedert. Der untere bildet eine Einheit mit dem terrassierten Sockelbau; hier sind die Lobby sowie Konferenz- und Veranstaltungsräume vorgesehen. Für die mittleren Etagen sind Büros und für die oberen Apartments vorgesehen. An den Übergängen springt die Fassaden zurück; dadurch wird eine aufstrebende Geste erzeugt, die durch die vertikale Tragstruktur noch verstärkt wird. Die Übergänge sind zudem konstruktiv und gestalterisch besonders betont. Deutlich höher als die Normalgeschosse nehmen sie besondere Funktionen auf, so bietet das 21. Stockwerk einen luxuriösen Dachgarten mit Infinity Pool. Die horizontalen Lamellen scheinen mit ihrer variierenden Breite kaskadenartig über die Abstufungen der Fassade zu fließen und verleihen so dem Gebäude eine lebendige Texturierung. Das Hochhaus entsteht an einer städtebaulich markanten Stelle. Weil hier die Bauflucht zum Meer hin vorspringt, wird der Office Tower auf der Uferstraße von weit her sichtbar sein.

Dhabi Holdings PJSC
Wettbewerb
1. Preis
2013