Direkt zum Inhalt

Dream Plaza

Das Hochhaus Dream Plaza befindet sich in prominenter Lage im neuen Geschäftsviertel der chinesischen Stadt Haikou. Die Herausforderung bestand darin, ein Doppel-Hochhaus zu schaffen, das der Unterhaltung und Bildung von Kindern dient und Dienstleistungen für Eltern bietet.
Aufgrund des anspruchsvollen funktionalen Programms ist die Gebäudestruktur höchst komplex. Ziel war es, spielerisches Lernen und Erziehung in einem benutzerorientierten Raumgefüge zu kombinieren, das auch in einem Hochhaus funktioniert. Darüber hinaus galt das Prinzip, alle Programme durch die Augen eines Kindes zu betrachten. Die architektonische Typologie orientiert sich an populären Videospielen, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene anspruchsvoll und herausfordernd sind. Begriffe wie „Mehrfachebenen", „Himmelsplatz" und „Epizentrum" wurden weiter erforscht und in das Design des Neubaus eingebunden.
Ein 160 Meter Turm und ein weiterer 220 Meter Turm bilden das Ensemble. Auf bestimmten Ebenen sind die beiden Gebäude durch große Brücken verbunden. Die Brücken markieren den Wechsel zwischen zwei verschiedenen Raumprogrammen wie Wachstum, Kultur oder Erforschung und verbinden die Türme in den Lobby-Ebenen. Sie dienen auch als Unterstützung zur Zirkulation innerhalb jeder Zone und durch die Türme. Die Türme beherbergen mehrere Hohlräume innerhalb ihres Kerns sowie in verschiedenen Bereichen entlang der Fassade. Sie schaffen sowohl aufregende Innenräume als auch eine einzigartige Fassadenkonfiguration. Diese reflektiert die inneren Abläufe und Vorgänge, die von seinen Hauptnutzern, den Kindern, beeinflusst werden.

IPPR International Engineering Company Ltd (TGA), WSP Deutschland AG (Aufzugsplanung)

IPPR International Engineering Company Ltd
Haikou, CN
Hainan Airlines
282 200 m²
Aktuell