Direkt zum Inhalt

Fertigstellung Proteinzentrum Halle

10.01.2018 – 

Das neue Proteinzentrum Halle ist nach dem Entwurf von HENN fertig gestellt worden. Im Herbst 2017 haben der Bund und das Land Sachsen-Anhalt das Forschungsgebäude an die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg übergeben. In den Neubau werden ab Sommer 255 Biologen, Chemiker und Mediziner auf mehr als 5.000 Quadratmetern Büro und Laborfläche forschen.
Das Proteinzentrum Halle vereint 13 Arbeitsgruppen der Studiengänge Biologie, Biochemie, Pharmazie und Medizin unter einem Dach und stellt damit ein bedeutendes Zentrum für den Forschungsschwerpunkt Protein-Biochemie an der Martin-Luther Universität dar.